fileadmin/Home/3d-messtechnik/technology/CHRomatisch_Konfokal_1920x768.jpg
CHRomatic Confocal Prisma

Chromatisch-konfokale Messtechnik

Ultraschnelle Abstandsmessungen bei fast allen Materialien

Wie chromatisch-konfokale Sensor-Technologie funktioniert

Eine polychromatische Lichtquelle beleuchtet die Oberfläche des jeweiligen Objekts. Dieses Licht wird in Abhängigkeit von der Wellenlänge auf unterschiedliche Entfernungen fokussiert und nur das Licht eines sehr engen Wellenlängenbereichs wird auf die zu messende Oberfläche fokussiert, wobei das restliche Licht konzentrisch um diesen Fokuspunkt auf eine größere Fläche verteilt wird.

Durch die Bestimmung der Wellenlänge des fokussierten Lichts, das in das optische System zurückreflektiert wird, sind sehr genaue Entfernungsmessungen bei bis zu 70 kHz und in Nanometerauflösung möglich. Der Abstand wird im Messbereich chromatisch codiert und der Messkopf, der über einen Lichtwellenleiter mit dem chromatisch konfokalen Sensor verbunden ist, ermittelt den Messbereich bzw. die Fokustiefe des Spektrums.

Die hohe numerische Apertur der Messköpfe und der dynamische Bereich des Sensors sorgen dafür, dass fast alle Materialien gemessen werden können. Diese Messtechnik ist in allen Umgebungen wesentlich zuverlässiger als gängige lasergestützte Triangulationsverfahren.

Vorteile der chromatisch-konfokalen Sensoren

  • Hochgeschwindigkeits-Inline-Inspektionen bei bis zu 70 kHz
  • Passiver optischer Messkopf – kompakt und passiv, kein Verschleiß
  • Chromatische Tiefenabtastung ohne bewegliche Teile
  • Messung an jedem Material möglich – absorbierend oder farbig, diffus oder reflektierend, rau oder poliert
  • Schatteneffekte werden vermieden
  • Sehr hohe Akzeptanzwinkel und hohe numerische Apertur: bis zu 45° auf reflektierenden Flächen und  bis zu 80° auf diffusiven Flächen
  • Extrem hohe Z-Achsen-Auflösung und Genauigkeit

Weitere Informationen, wie Sie von unseren chromatischen-konfokalen Sensoren profitieren können, finden Sie auf unseren Produktdetailseiten. 

Chromatisch-konfokale Sensoren

CHRocodile 2S | 2SE | 2S HS

  • Zuverlässig auf allen Oberflächen und Materialien
  • Keine Abschattung
  • Perfekt für Inline-Messungen
  • Hohe Winkelakzeptanz
  • Genau…

CHRocodile CVC

  • Hohe laterale Auflösung
  • Hoher Kontrast auf verschiedenen Materialien
  • Hochgeschwindigkeit
  • Auswechselbare Messköpfe für jede…

CHRocodile CLS | CLS HS

  • Keine Abschattung
  • Einzigartige laterale Auflösung
  • Hohe numerische Apertur-Messköpfe in überragender Qualität
  • Hochgeschwindigkei…

Weitere Technologien in der optischen Messtechnik

Sie haben Rückfragen? Wir sind gern für Sie da.

* Pflichtfeld