Die offizielle Grundsteinlegung des Neubaus am Hauptstandort in Gaggenau fand am Montag, den 25.07.2022 statt.

Grundstein für weiteres Wachstum

Wir sind sehr glücklich. Am Montag, den 25.07.2022, fand die offizielle Grundsteinlegung des Neubaus am Hauptstandort in Gaggenau mit Vertretern der Stadt, den Architekten sowie den Inhabern des Familienunternehmens und der Geschäftsleitung statt.

Das Bauprojekt ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie und bietet die besten Voraussetzungen für Fortschritt und Innovation in der Zukunft. Seit Anfang des Jahres sind die umfangreichen Baumaßnahmen in vollem Gange. Mit der Fertigstellung und dem Bezug wird im Spätsommer 2023 gerechnet.

Das neue zweigeschossige Gebäude mit einer Gesamtfläche von 5.000 Quadratmetern wird Platz für die gesamte Produktion, ein Kundencenter und Büroräume für ein wachsendes Team an der Spitze des mobilen Arbeitens schaffen. Im ersten Obergeschoss werden künftig die gesamte Produktion sowie die Logistik integriert und mit modernsten Anlagen ausgestattet. Davon sind rund 1600 Quadratmeter für die Reinraumproduktion vorgesehen, die für hochwertige optische Systeme zum Laserschneiden und -schweißen notwendig ist. 

Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit baut Precitec unter anderem eine Photovoltaikanlage sowie ein Blockheizkraftwerk zur Wärme- und Stromerzeugung und Parkplätze mit E-Ladesäulen für Autos.

Precitec baut am Hauptstandort in Gaggenau

Dies könnte Sie auch interessieren

LASCAM systems wird offizieller Distributor für Precitec

LASCAM systems gibt die offizielle Zusammenarbeit mit Precitec bekannt. Seit kurzem ist LASCAM der einzige offizielle Vertriebspartner für Precitecs…

Mehr erfahren

EuroBLECH in Hannover

Mit einem durchweg positiven Resümee kehrten wir von der diesjährigen EuroBLECH aus Hannover zurück. Als größte Fachmesse für die blechbearbeitende…

Mehr erfahren

Der Laserschneidkopf ProCutter 2.0 an der Schneidanlage

FabLab Karlsruhe besucht Precitec und fertigt Schweißtisch

FabLab Karlsruhe besucht Precitec und fertigt Schweißtisch

Mehr erfahren

Übersicht CHRocodile Mini Anwendungen

Maximale Leistung bei minimaler Grösse

Der neue CHRocodile Mini/Mini+ - der hochflexible konfokale 3D-Sensor kombiniert maximale Leistung mit minimaler Größe. 

Der CHRocodile Mini ist ein…

Mehr erfahren

Impfaktion bei Precitec

Impfaktion bei Precitec

In Zusammenarbeit mit der Stadt Gaggenau ist es Precitec gelungen, allen interessierten Mitarbeitenden der deutschen Standorte eine Corona-Impfung…

Mehr erfahren

Precitec ist Teil des bi.Smart Projektes

Neues Verbundprojekt - bi.smart

Forschungsprojekt erfolgreich gestartet: Integriertes Design smarter Produkt-Service-Systeme in KMU (bi.smart)

Mehr erfahren

CoaxPrinter awarded

Award gewonnen – wir sind stolz!

Diese Woche konnten wir wie all die letzte Jahre auf der Laser World of Photonics in Shanghai ausstellen. Direkt am ersten Messetag kam die…

Mehr erfahren

Precitec spendet in 2020

Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen

Auch in diesem schwierigen Jahr möchten wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und an unseren Standorten wichtige Projekte bzw.…

Mehr erfahren

Titanium star flange with 3D printing for aerospace

Sternflansch aus Titan für die Raumfahrtindustrie

Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist einer der führenden Branchen bei der Nutzung der additiven Fertigung. Der Leichtbau ist dabei einer der…

Mehr erfahren